FAQ – ANTWORTEN AUF HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN.

 

Kann ich den SEEM-Manager mit jedem beliebigen Beacon nutzen?
Ja, der SEEM-Manager funktioniert mit Beacons jedes beliebigen Herstellers.

Kann ich den SEEM-Manager kostenlos testen?
Ja, Sie können einen Free-Account anlegen und damit bis zu drei Beacons verwalten. Dabei steht Ihnen der volle Funktionsumfang ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Kann ich das SEEM-SDK in meine bestehende App einbinden?
Ja, erstellen Sie einen Testaccount und laden Sie Ihr SDK unter “Einstellungen” => “Downloads” herunter. Die im Download enthaltene Test-App ist direkt mit Ihrem Account verknüpft, so dass Sie sofort loslegen können.

Für welche Plattformen steht das SEEM-SDK zur Verfügung?
Aktuell: iOS, Xamarin iOS
Demnächst: Android, Xamarin Android, Cordova iOS, Cordova Android

Wo finde ich das SEEM-SDK zum Herunterladen?
Im eingeloggten Zustand finden Sie das SEEM-SDK unter “Einstellungen” => “Downloads”.

Kann ich den SEEM-Manager On Premise nutzen?
Ja. Bitte sprechen Sie uns über das Kontaktformular direkt an oder senden Sie ein Email an info {at} seem-manager.com.

Wie lange binde ich mich bei einer Buchung an den SEEM-Manager?
Für Sie besteht keinerlei Risikio. Der Free-Account steht Ihnen kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung. Nach einem Wechsel in den Professional-Account kann dieser monatlich gekündigt werden.

Wo kann ich meine aktuellen Account-Daten einsehen?
Unter “Einstellungen” => “Account”.

Kann ich unterschiedliche Beacons auch verschiedener Hersteller gleichzeitig verwenden?
Ja.

Ab welcher Version der einzelnen Betriebssysteme kann ich nach Beacons suchen/ Beacons nutzen?
iOS ab 7.0/Android ab 4.3

Kann ich Tablets oder Smart Phones als Beacons einsetzen?
Wenn Sie Bluetooth-fähig sind, ja.

Welche Browser Versionen werden derzeit beim SEEM-Manager unterstützt?
Der Zugriff auf die Bedienoberfläche erfolgt über einen Webbrowser. Um mit dem SEEM-Manager arbeiten zu können, benötigen Sie zusätzlich zwingend eine Internetverbindung, durch die weitere Kosten entstehen können. Generell ist der SEEM-Manager plattformunabhängig und unterstützt jeden HTML5/Javascript-fähigen Browser. Wir optimieren dabei speziell auf:

Mozilla Firefox® (ab 28)
Microsoft® Internet Explorer (ab 9)
Google Chrome (ab 34)
Safari (ab 6)
Opera (ab 23)

Werden beim Wechsel vom Free-Account zum Professional-Account alle Beacons übertragen?
Ja, solange der Wechsel im eingeloggten Zustand über “Einstellungen” => “Account” stattfindet.

Wie kann ich weitere Beacons meinem Professional-Account hinzufügen?
Gehen Sie hierfür über “Einstellungen” auf “Account” und geben Sie im unterem Bereich die Anzahl der neu zu buchenden Beacons an. Bestätigen Sie die Buchung, um den Prozess abzuschließen.

Ich habe einen Free-Account, wo kann ich weitere Beacons hinzufügen?
Der Free-Account erlaubt die Verwaltung von maximal drei Beacons. Wenn Sie mehr nutzen wollen, wechseln Sie auf den Professional-Account. Gehen Sie hierfür über “Einstellungen” auf Ihre Account-Seite, um dort den Wechsel durchzuführen.

Muss ich jedem Beacon eine Aktion einzeln zuweisen?
Nein, zum Zuweisen von Aktionen haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können z.B. einer Gruppe eine Aktion zuweisen. Diese Aktion wird dadurch allen sich in dieser Gruppe befindlichen Beacons zugewiesen. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Gruppennamen. In der Bearbeitungsansicht können Sie dieser Gruppe nun eine Aktion zuweisen.
Sie können aber auch innerhalb der Beacon-Verwaltung nach den gewünschten Beacons (z.B. über Schlagwörter) suchen. Den über die Suche gefundenen Beacons können Sie anschließend über die Schaltfläche “Aktion hinzufügen” die gewünschte Aktion hinzuweisen.

Kann ich vereinzelten Beacons innerhalb einer Gruppe die Aktionszuweisung dieser Gruppe entfernen?
Nein, das ist nicht möglich. Die Übersicht würde sonst zu schnell verloren gehen.